Thüringer CDU wählt neue Spitze
Lpt 2020

Thüringer CDU wählt neue Spitze

André Neumann vertritt Altenburger Land im Parteivorstand

Am vergangenen Samstag wählte die CDU Thüringen in Erfurt einen neuen Landesvorstand. „Wir gratulieren allen gewählten Mitgliedern, vor allem natürlich unserem neuen Landesvorsitzenden Christian Hirte“, sagt Christoph Zippel, Kreisvorsitzender der CDU Altenburger Land. Dem Landesverband sei es gelungen, sich zu ordnen und mit einem neuen Team gut aufzustellen.

Groß ist die Freude im hiesigen Kreisverband, dass das Altenburger Land nun direkt im CDU-Landesvorstand vertreten ist. Der Parteitag wählte den Altenburger Oberbürgermeister André Neumann zum Beisitzer im Landesvorstand.

„Ich bin stolz, dass es unserem Kreisverband mit seinem Vorschlag gelungen ist, einen erfolgreichen Kommunalpolitiker aus den eigenen Reihen in Erfurt zu etablieren. Damit haben unsere Regionen und auch die kommunale Familie eine noch bessere Anbindung an die Landesebene“, so der CDU-Landtagsabgeordnete. Die Wahl Neumanns sei laut Zippel auch die Würdigung und Anerkennung der hervorragenden Arbeit, die Neumann an der Spitze der Skatstadt geleistet habe.

CDU Kreisverband Altenburger Land